07.01.2017

Bei klirrender Kälte sind wir losgezogen. Brrr, es war sooo kalt, dass wir uns zwischendurch im Auto aufwärmen mußten. Unser Hauptziel dort waren eigentlich die Wölfe. Diese waren aber leider sehr scheu und nicht wirklich an uns interessiert. Umso mehr haben wir uns über die Luchse, Kängurus und vor allem das riesige Dammwild-Gehege gefreut. So zahm waren die Bambis, dass man sie teilweise streicheln konnte. Da es am Vormittag etwas geschneit hatte, hatten wir eine besonders schöne Kulisse. Einen Besuch haben wir für den Sommer nochmals geplant.